Terrorismusabwehr a la Thomas de Maizière: Waffenrecht verschärfen! AKTION!

Letzte Woche hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière seinen Aktionsplan gegen Terrorismus veröffentlicht. In seinem Maßnahmenkatalog finden wir unter anderem auch Pläne, die uns Sportschützen, Jäger und Waffensammler betreffen: "Nach der Verschärfung des Waffenrechts nach den Amokläufen von Erfurt und Winnenden werden derzeit sowohl das nationale Waffenrecht als auch die EU Feuerwaffenrichtlinie novelliert: Im nationalen Waffenrecht ist insbesondere eine Anhebung der Aufbewahrungsstandards vorgesehen, um den Gebrauch legaler Waffen durch Unbefugte zu verhindern."

Erneut werden wir Besitzer von registrierten Schusswaffen mit Terroristen, Kriminellen und psychisch labilen Gewalttätern in einen Topf geworfen, weil im Kopf des Bundesinnenministers offenbar nicht zwischen unregistrierten illegalen und legal registrierten Waffen Schusswaffen unterschieden wird. Anscheinend fehlt es dem Minister an Sachverstand, oder er lässt sich schlecht beraten, denn ein Abwandern von registrierten Waffen in illegale Märkte gibt es kaum, da sich die existierenden Aufbewahrungsvorschriften bewährt haben.

Bitte wendet euch an den Bundesinnenminister und protestiert gegen weitere Verschärfungen des Waffenrechts. Das ist wichtig!

Alles weitere hier:
https://german-rifle-association.de/a...

SUPPORT ME

Die Let's Shoot App:
http://s.thegeek.de/appstore
http://s.thegeek.de/googleplay

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Web:
http://LetsShootShow.de/

Willst Du mehr sehen?

Mehr von Let's Shoot

WHAT THE GUN #9 - POLIZEI ...

What The Gun: Zum erweite ...

WHAT THE GUN #8 - Vorrats ...