What The Gun: Islamistischer Anschlag im Zug bei Würzburg - Es REICHT!

Gestern Abend hat ein 17 jähriger afghanischer Flüchtling in einem Zug in der Nähe von Würzburg Mitreisende mit einer Axt und einem Messer angegriffen, es gab Schwerverletzte, drei Menschen ringen noch mit dem Tod, ein islamistischer Hintergrund wird vermutet. Der Angreifer flüchtete nach dem Nothalt des Zuges und wurde anschließen nach mehreren Warnschüssen von der Polizei erschossen.

Im Video findest du meine Meinung dazu und zu einigen Dingen von Renate Künast (GRÜNE) und Jakob Augstein (Anscheinsjournalist), die heute durch die sozialen Medien gingen.

Ich kann übrigens gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen muss.

Eigenschutz geht vor Täterschutz. IMMER!

Hier mein Video dazu, warum Forderungen wie "ins Bein schießen" absurd sind: https://www.youtube.com/watch?v=vBTns...

SUPPORT ME

Die Let's Shoot App:
http://s.thegeek.de/appstore
http://s.thegeek.de/googleplay

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Web:
http://LetsShootShow.de/

Willst Du mehr sehen?

Mehr von Let's Shoot

Detaillierte Vorstellung ...

HEDETAC Testday: Steyr AU ...

5 typische Waffenstörunge ...